Herzlich Willkommen auf der Homepage der Hundesportfreunde Marburg-Cappel. Hier findest du Infos zum Verein, den Mitwirkenden und den Ausbildungsmöglichkeiten deines Hundes.

Das Arbeiten mit den Hunden hat bei uns einen hohen Stellenwert. Im Vordergrund steht die Vertiefung der Bindung zwischen Mensch und Vierbeiner und die Förderung dieses Teams.

In unserem Vereinsheim finden regelmäßig Nachbesprechungen des Trainings statt, eventuell auftretende Fehler können somit korregiert werden.

Der Zusammenhalt des Vereins zeigt sich in regelmäßigen Ausflügen und Grillfeiern.



Teamwork ist gefragt

Bindung zwischen dir und deinem Vierbeiner

Wir können dir und deinem Hund in der Sparte Gebrauchshund, die sich in die Abteilungen Fährte, Unterordnung (Gehorsam) und Schutzdienst gliedert, hilfreiche Tipps geben.

Unsere geschulten Ausbilder können euch für die Prüfungen BH/VT, BgH 1-3, GH nach IPO 1-3, FPR1- FPR3 und FH 1&2 vorbereiten. Ihr habt natürlich auch die Möglichkeit diese Prüfungen bei uns abzulegen.


Wie wird trainiert

Eine kurze Übersicht, was euch erwartet

Das Training startet mit dem Legen einer Fährte durch den Hundeführer, die nach frühstens 20 min mit dem Vierbeiner abgesucht wird.

Es folgt die Unterordnung, bei der Mensch und Hund die Bindung vertiefen und als Team ein festgelegtes Laufschema ablaufen. Hierbei kann jeder Hundeführer entscheiden, ob er das gesamte Laufschema oder aber einzelne Teilbereiche üben möchte. Die Unterordnung (Gehorsam) wird in 2er Teams durchgeführt.

Im Anschluss folgt der Schutzdienst, bei dem ein Helfer den Scheintäter spielt und der Hund seinem natürlichen Trieb folgen kann. Im Schutzdienst spielt der Gehorsam eine sehr wichtige Rolle.

Selbstverständlich entscheidet ihr für euch, was ihr an dem Tag mit euerem Vierbeiner trainieren möchtet.

Zudem findet das Arbeiten in der Gruppe (alle Teams versammeln sich auf dem Platz) regelmäßig statt. Dies fördert das Sozialverhalten der Hunde gegenüber ihren Artgenossen und den Menschen.

Spaziergänge in der Stadt Marburg, bei denen das Verhalten der Vierbeiner im Straßenverkehr überprüft und trainiert wird, werden nach Bedarf durchgeführt.


News

<< Winterpause >>

!! Gibt es nicht !!   ;0)

Letztes Training 2018 findet am 30.12 statt, am 06.01.2019 geht es direkt weiter.

In der Winterzeit wird das Training samstags nur nach Absprache angeboten.


Kontakt

Agnes Patton

Im Wiesengrund 8

35096 Weimar/ Lahn

MAIL: agnespatton1983@gmail.com

TEL: 0151-168 36 709

Trainingszeiten

SA.                              14:30 - 15:30 

SO.                              10:00 - 13:00  

Trainingsort

Im Cappler Feld, direkt bei der Sonne des Planetenpfads Marburg